CIO des Jahres

Award-Show und Konferenz

16. und 17. Oktober 2024
Motorworld in München

 

Deutschlands wichtigste IT-Auszeichnung

Wir küren die Besten unter vielen Erfolgreichen!

Erleben Sie live, wer sich im bis dato härtesten Wettbewerbsumfeld durchgesetzt hat.    

#ciodesjahres

AnmeldungUnsere Hotelempfehlungen

Agenda 2024

Gesamtagenda 16. & 17. Oktober 16. Oktober 17. Oktober

PRE-CONFERENCE – 16.10.2024

13:30 – 14:00 Uhr | Check-In | Foyer Hans-Joachim Stuck 1 (Lokhalle, 1. OG)
14:00 – 15:30 Uhr | Women in Tech-Pre-Conference | Hans-Joachim Stuck 1 (Lokhalle, 1. OG)

Welche Rahmenbedingungen sollten Unternehmen schaffen, wenn sie ernsthaft mehr Frauen in Ihrer IT-Organisation beschäftigen wollen und woran scheitern weibliche IT-Karrieren in der Praxis. Nach zwei Impulsvorträgen diskutieren wir gemeinsam – Frauen und Männer – wir sich Hürden abbauen lassen und welche Vorteile daraus entstehen.

15:30 – 16:00 Uhr | Networking Break | Rotunde (Lokhalle, 1. OG)
16:00 – 18:00 Uhr | 4x4 Industry Sessions: Vier Themeninseln für vier Branchencluster | Rotunde (Lokhalle, 1. OG)

Zusammen mit den Kollegen aus Ihrem Branchencluster klopfen Sie die vier aktuellen Hype-Themen und Herausforderungen auf deren Praxisrelevanz ab.

18:00 - 22:00 Uhr | Welcome & Networking Dinner | Highline (Lokhalle, 1. OG)

Freuen Sie sich auf einen entspannten Networking-Abend mit vielen bekannten und neuen Gesichtern der CIO-Community.

CIO DES JAHRES KONFERENZ – 17.10.2024

08:30 – 09:00 Uhr | Check-In | Foyer Kleine Lokhalle (Vorgebäude, EG)
09:00 – 09:30 Uhr | Welcome & CXO-Panel | Kleine Lokhalle (Vorgebäude, EG)
09:30 – 10:30 Uhr | Vorträge von WettbewerbsteilnehmerInnen | Kleine Lokhalle (Vorgebäude, EG)
10:30 - 10:35 Uhr | Live-Pitch: Themen der Breakout-Sessions (Runde 1) werden vorgestellt | Kleine Lokhalle (Vorgebäude, EG)
10:35 – 10:55 Uhr | Raumwechsel & Networking Break | Rotunde (Lokhalle, 1. OG)
10:55 – 11:40 Uhr | Parallel laufende, interaktive Breakout-Sessions | Rollprüfstand 1 + 2, Stellwerk 1 + 2 (Lokhalle, 1. OG)
11:40 – 12:00 Uhr | Networking Break | Rotunde (Lokhalle, 1. OG)
12:00 – 12:05 Uhr | Live-Pitch: Themen der Breakout-Sessions (Runde 2) werden vorgestellt | Rotunde (Lokhalle, 1. OG)
12:05 – 12:50 Uhr | Parallel laufende, interaktive Breakout-Sessions | Rollprüfstand 1 + 2, Stellwerk 1 + 2 (Lokhalle, 1. OG)
12:50 - 13:40 Uhr | Networking Lunch | Rotunde (Lokhalle, 1. OG)
13:40 – 13:45 Uhr | Live-Pitch: Themen der Breakout-Sessions (Runde 3) werden vorgestellt | Rotunde (Lokhalle, 1. OG)
13:45 – 14:30 Uhr | Parallel laufende, interaktive Breakout-Sessions | Rollprüfstand 1 + 2, Stellwerk 1 + 2 (Lokhalle, 1. OG)
14:30 – 15:25 Uhr | Vorträge von WettbewerbsteilnehmerInnen | Rotunde (Lokhalle, 1. OG)
15:25 – 15:30 Uhr | Wrap-up & closing | Rotunde (Lokhalle, 1. OG)

SOCIAL NETWORKING EVENTS – 17.10.2024

Großer Rennspaß auf der perfekten Carrera-Rennstrecke – ermitteln Sie die schnellsten PilotInnen aus dem CIO-Fahrerlager.

Hier bleiben die Damen unter sich und genießen bei einem Glas Prosecco den persönlichen Austausch zu allen Fragen, wie es gelingt mehr Women für Tech zu begeistern und attraktive Karrierepfade zu entwickeln.

AWARD-SHOW – 17.10.2024

17:00 – 18:00 Uhr | Check in & Empfang CIO des Jahres Award Show | Rotunde (Lokhalle, 1. OG)
18:00 – 22:30 Uhr | CIO des Jahres Award-Gala | Dampfdom (Lokhalle, 1. OG)

Wir küren die Preisträger in den Kategorien Public, Mittelstand und Großunternehmen und ehren die Gewinner der Special Awards Artificial Intelligence, Cyber Resilience, Transformation of Work, Diversity, Cloud Excellence und Customer Experience

22:30 Uhr | Ende der Award Gala und Ausklang mit Networking und Party | Dampfdom (Lokhalle, 1. OG)

*Änderungen der Agenda sind aus gegebenem Anlass möglich

Kategorie Großunternehmen

CIO des Jahres 2023

Ingo Elfering, Fresenius

Weitere Finalisten in den Top 5 (alphabetisch)

Thomas Buck, Vitesco Technologies

Isabelle Droll, TUI

Alan Feeley, Siemens Gamesa

Dr. Hans-Jürgen Plewan, DekaBank

Markus Sontheimer, ISS A/S

Jacqueline Wild, MM Group

Kategorie Mittelstand

CIO des Jahres 2023

Hong Huang-Bolz, Evident Scientific

Weitere Finalisten in den Top 5 (alphabetisch)

Christoph Frank, LGI Logistics

Roman Rapoport, BPW Bergische Achsen

Ulrich Wiedemann, Vinzenzmurr

Stefan Würtemberger, Marabu

Kategorie Public Sector

CIO des Jahres 2023

Markus Schmitz, Bundesagentur für Arbeit

Weitere Finalisten in den Top 5 (alphabetisch)

Jochen Kaiser, Bezirkskliniken Schwaben

Fedor Ruhose, Land Rheinland-Pfalz

Christine Serrette, ITZ Bund

Bernd Schlömer, Land Sachsen-Anhalt

Cyber Resilience Award

CIO des Jahres 2023

Gülay Stelzmüllner, bis vor kurzem CIO von Allianz Technology

 

Diversity Award

CIO des Jahres 2023

Horst Mooshandl, Österreichische Post

CIO Young Talent Award

Förderpreis der CIO-Stiftung und des CIO-Magazins

Ibrahim Memis, Beumer Group

 

Sustainability Award

CIO des Jahres 2023

Andreas Becker, Daiichi Sankyo Europe (DSE)

Transformation of Work Award

CIO des Jahres 2023

Thomas Speck, Trumpf

Digital Future Award

CIO des Jahres 2023

Anne Kjaer Bathel, ReDI School of Digital Integration

Innovation Award

CIO des Jahres 2023

Michael Berens, Solarlux

Unsere Hotelempfehlungen

AMERON Motorworld

Am Ausbesserungswerk 8

80939 München

Erreichbarkeit: Das Hotelgebäude ist in die Halle der Motorworld integriert. Es ist direkt über den Haupteingang der Halle zu erreichen und fußläufig zu alles CIO des Jahres Veranstaltungen.

PLAZA Premium München

Frankfurter Ring 228a

80807 München

Erreichbarkeit: Das Hotel ist circa 1,8km von den Räumlichkeiten der Motorworld entfernt.

THE NIU LOCO

Frankfurter Ring 228

80807 München

Erreichbarkeit: Das Hotel ist circa 1,8 km von den Räumlichkeiten der Motorworld entfernt.

Anfahrt zur Motorworld

Mit der Bahn: 

Mit der Linie U6 bis zur Haltestelle Freimann oder Kieferngarten.

Vom Hauptbahnhof:
Mit dem Taxi: Die Fahrt dauert je nach Verkehrslage ca. 15 Minuten und kostet ca. EUR 30,00.
Mit der Bahn: Fahren Sie über die Stammstrecke zum Marienplatz (Alle Linien).
Am Marienplatz wechseln Sie in die U6 Richtung Garching-Hochbrück bis Haltestelle Freimann, anschließend 3 Minuten Fußweg über Wünscherstraße und Langfeldstraße in die Lilienthalallee. Von hieraus links in die Straße „Am Ausbesserungswerk“ zum Hotel.

Vom Flughafen
Mit dem Taxi: Die Fahrt dauert je nach Verkehrslage ca. 30 Minuten und kostet ca. EUR 60,00.
Mit der Bahn: S8 bis Marienplatz, anschließend U6 bis Freimann, anschließend 3 Minuten Fußweg über Wünscherstraße und Langfeldstraße in die Lilienthalallee. Von hieraus links in die Straße „Am Ausbesserungswerk“ zum Hotel.

Mit dem Auto: 

Es stehen gebührenpflichtige Stellplätze in der Tiefgarage und im angrenzenden Außenbereich zur Verfügung

Parkmöglichkeiten

Es stehen gebührenpflichtige Stellplätze in der Tiefgarage und im angrenzenden Außenbereich zur Verfügung.

Anschrift:   

Lilienthalallee 35
80939 München

Unsere Partner und Sponsoren

Category Ambassadors

Large Company | Public Sector

Special Award Ambassador

adesso
Artificial intelligence
workday
Focus Category
Diversity
Focus Category
Customer Experience
servicenow
Focus Category
Cloud Excellence
servicenow
Focus Category
Transformation of Work
Focus Category
Cyber Resilience

Conference Underwriter

Conference Partner

adesso
Adobe
infor
Infosys
Miro
salesforce
servicenow
Slack
workday

Industry Session Partner

workday
Manufacturing & Automotive

Conference Networking Partner

TATA communications

Networking Dinner
Host

Carrera Networking Partner

Women in Tech
Partner

TATA

Executive Delegate Partner

workday

Community
Partner

Veranstalter

IT-Führungskräfte setzen auf die Veranstaltungen von IDC & Foundry, um neue Ideen und Lösungen zu erhalten, die ihre Technologiestrategien vorantreiben. Durch die Nutzung von IDCs umfassender Markt- und Beratungsexpertise sowie der starken Medienmarken (CIO, Computerworld, InfoWorld) und Beziehungen von Foundry schaffen IDC und Foundry signifikante Erfahrungen im Bereich Lernen und Netzwerken für IT-Entscheidungsträger – lokal verfügbar in jedem wichtigen Technologiemarkt.