Hotelempfehlungen & Anfahrt

So kommen Sie zum CIO des Jahres

MOTORWORLD MÜNCHEN

Die MOTORWORLD München ist aufgrund ihrer architektonischen Besonderheiten ein Juwel unter den Münchner Veranstaltungsstätten. Auf dem ehemaligen Bahnausbesserungswerk in München-Freimann ist eine einzigartige Location entstanden, die Treffpunkt für Liebhaber hochwertige Fahrkultur und zugleich vielleicht die vielseitigste Eventfläche Münchens ist. Inmitten von herrlichen Fahrzeugen und kulinarische Köstlichkeiten wird der CIO des Jahres 2023 zu einem unvergesslichen Highlight.

Unsere Hotelempfehlungen

AMERON Motorworld

Am Ausbesserungswerk 8

80939 München

Erreichbarkeit: Das Hotelgebäude ist in die Halle der Motorworld integriert. Es ist direkt über den Haupteingang der Halle zu erreichen und fußläufig zu alles CIO des Jahres Veranstaltungen.

PLAZA Premium München

Frankfurter Ring 228a

80807 München

Erreichbarkeit: Das Hotel ist circa 1,8km von den Räumlichkeiten der Motorworld entfernt.

THE NIU LOCO

Frankfurter Ring 228

80807 München

Erreichbarkeit: Das Hotel ist circa 1,8 km von den Räumlichkeiten der Motorworld entfernt.

So kommen Sie zur Motorworld

Anreise mit der Bahn

Mit der Linie U6 bis zur Haltestelle Freimann oder Kieferngarten.

Wollen Sie lieber ein Taxi nutzen?
Die Fahrt dauert je nach Verkehrslage vom Hauptbahnhof aus ca. 15 Minuten und kostet ca. EUR 30,00.

Anreise mit dem Flugzeug

Ihr Ziel ist der Flughafen München. Von dort nutzen Sie die Münchner S-Bahn und U-Bahn. Mit S-Bahn und U-Bahn: S8 bis Marienplatz, anschließend U6 bis Freimann, anschließend 3 Minuten Fußweg über Wünscherstraße und Langfeldstraße in die Lilienthalallee. Von hieraus links in die Straße „Am Ausbesserungswerk“ zum Hotel.

Wollen Sie lieber ein Taxi nutzen?
Die Fahrt dauert je nach Verkehrslage ca. 30 Minuten und kostet ca. EUR 60,00.

Anreise mit dem Auto

Von Norden:
Aus Richtung Nürnberg/Ingolstadt folgen Sie der A9 bis zur Anschlußstelle München Freimann.
Nach der Ausfahrt fahren Sie an der Ampel rechts in die Heidemannstraße.
An der ersten Ampel links in die Lilienthalallee.
Sie erreichen die Motorworld München nach 200 Metern zu Ihrer Rechten.

Von Süden:
Folgen Sie der A8 bis zur Anschlussstelle München-Perlach und wechseln Sie auf den Mittleren Ring (2R) Richtung Norden.
Wechseln Sie an der Anschlussstelle München-Schwabing auf die BAB 9 Richtung Nürnberg und folgen dieser bis zur Anschlussstelle München-Freimann.
Nach der Ausfahrt fahren Sie an der Ampel rechts in die Heidemannstraße.
An der ersten Ampel links in die Lilienthalallee.
Sie erreichen die Motorworld München nach 200 Metern zu Ihrer Rechten.

Von Westen:
Aus Richtung Landshut die A94 am Autobahnkreuz Neufahrn verlassen und auf die A9 Richtung München wechseln.
Diese verlassen Sie an der Anschlußstelle München Freimann und fahren an der Ampel rechts in die Heidemannstraße.
Fahren Sie an der ersten Ampel links in die Lilienthalallee.
Sie erreichen die Motorworld München nach 200 Metern zu Ihrer Rechten.

Von Osten:
Aus Richtung Augsburg die A8 am Autobahnkreuz München West verlassen und auf die A99 Richtung Nürnberg wechseln.
Am Kreuz München Nord wechseln Sie auf die A9 Richtung München. Diese verlassen Sie an der Anschlußstelle München Freimann.
Nach der Ausfahrt fahren Sie an der Ampel rechts in die Heidemannstraße.
An der ersten Ampel links in die Lilienthalallee.
Sie erreichen die Motorworld München nach 200 Metern zu Ihrer Rechten.

Parkmöglichkeiten:
Es stehen gebührenpflichtige Stellplätze in der Tiefgarage und im angrenzenden Außenbereich zur Verfügung.

Unsere Partner und Sponsoren

Category Ambassadors

Large Company | Public Sector

Special Award Ambassador

adesso
Artificial intelligence
workday
Focus Category
Diversity
Focus Category
Customer Experience
servicenow
Focus Category
Cloud Excellence
servicenow
Focus Category
Transformation of Work
Focus Category
Cyber Resilience

Conference Underwriter

Conference Partner

adesso
Adobe
infor
Infosys
Miro
salesforce
servicenow
Slack
workday

Industry Session Partner

workday
Manufacturing & Automotive

Conference Networking Partner

TATA communications

Networking Dinner
Host

Carrera Networking Partner

Women in Tech
Partner

TATA

Executive Delegate Partner

workday

Community
Partner

Veranstalter

IT-Führungskräfte setzen auf die Veranstaltungen von IDC & Foundry, um neue Ideen und Lösungen zu erhalten, die ihre Technologiestrategien vorantreiben. Durch die Nutzung von IDCs umfassender Markt- und Beratungsexpertise sowie der starken Medienmarken (CIO, Computerworld, InfoWorld) und Beziehungen von Foundry schaffen IDC und Foundry signifikante Erfahrungen im Bereich Lernen und Netzwerken für IT-Entscheidungsträger – lokal verfügbar in jedem wichtigen Technologiemarkt.